LIEBE Deinen Nächsten – die II.

DU sollst Deinen NÄCHSTEN lieben, wie DICH SELBST ! Das ist eine enorme Herausforderung! Erstens heisst es, Deinen Nächsten (egal, wer da gerade ist) … was auch heisst, selbst Dein potenzieller Mörder oder ein Dieb, der Dich soeben bestohlen hat, ist in diesem Augenblick Dein Nächster, der Nächste, den es zu LIEBEN gilt.

Eine wahrlich starke Forderung für starke Persönlichkeiten. Zum Zweiten heisst es … , wie DICH SELBST ! Der Mangel an EigenLIEBE ist vermutlich der einzige Grund für den physischen Tod des Körpers. WIR haben es nicht gelernt, uns SELBST, genau so wie wir sind, just in jedem Augenblick … zu LIEBEN.

Deshalb sterben wir auch ab, obgleich der physische Tod überwunden werden könnte, wie Jesus uns ja gezeigt hat und wir blühen könnten, über hunderte von Jahren, in denen wir LIEBE und SINN stiften.

Lasset uns alle mal hineinFÜHLEN in diese Forderung Jesu:  „LIEBE Deinen Nächsten, wie DICH SELBST“

… in diesem Sinne, FÜHLE Dich ein in das LEBEN und demnächst hie rein paar Übungen wie diese:

Die MITGEFÜHLSÜBUNG nach Harry Palmer:

Ehrlichkeit dir selbst gegenüber führt zu Mitgefühl für andere.

Ziel: Das Mitgefühl in der Welt vermehren

Erwartete Resultate: Ein Gefühl des inneren Friedens.

Anleitung: Diese Übung kann man überall ausführen, wo Menschen zusammenkommen (Flughäfen, Einkaufszentren, Parks, Strände, usw.). Man führt die Übung mit fremden Menschen unaufdringlich aus einiger Entfernung durch. Versuche, alle fünf Schritte mit der gleichen Person zu vollziehen.

    Schritt 1: Richte deine Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Person und sage zu dir selbst: “Genau wie ich strebt dieser Mensch nach Glück im Leben.”Schritt 2: Bleibe mit deiner Aufmerksamkeit bei dieser Person und sage zu dir selbst: “Genau wie ich versucht dieser Mensch im Leben Leid zu vermeiden.”

    Schritt 3: Bleibe mit deiner Aufmerksamkeit bei dieser Person und sage zu dir selbst: “Genau wie ich hat dieser Mensch schon Trauer, Einsamkeit und Verzweiflung erfahren.”

    Schritt 4: Bleibe mit deiner Aufmerksamkeit bei dieser Person und sage zu dir selbst: “Genau wie ich versucht dieser Mensch, die eigenen Bedürfnisse zu erfüllen.”

    Schritt 5: Bleibe mit deiner Aufmerksamkeit bei dieser Person und sage zu dir selbst: “Genau wie ich lernt dieser Mensch über das Leben.”

Varianten der Mitgefühlsübung:

    1. Sie kann auch von Paaren oder Familienmitgliedern durchgeführt werden, um das gegenseitige Verstehen zu fördern.2. Sie kann auch mit Gegnern oder Feinden aus der Vergangenheit, an die man noch denkt, durchgeführt werden.

    3. Sie kann auch mit fremden Lebensformen ausgeführt werden.

(Quelle: http://avatarkurs.info/html/mitgefuhlsubung.html)

namasté und DANK Deiner LIEBE zu DIR und Deinen Nächsten

Claudia & Manfred der MENSCHialist

Advertisements

2 Gedanken zu „LIEBE Deinen Nächsten – die II.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s