HAUS der LEBEN s WERTE wird nun Schule

Nun geht es wieder in die neue Saison und alles erblüht in WUNDERvoller und in einer herrlich, neuer Frische hier in Hackenbuch. In unserem schönen HAUS der LEBENsWERTE wird nach dem erholsamen und sehr regenerativ -kreativen Winterschlaf alles wach, es entsteht  gerade viel neues Leben in Form von Pflanzen und Tieren und natürlich auch in einer Art von neuen Ideen, für ein menschliches Miteinander ….. und

… es ist nun fix! Hier bei uns wird es frühestmöglich einen freien Verein o. ä.  geben, der die Gewerke und Tätigkeiten in und um dieses wundervolle Anwesen in den Dienst der Gemeinnützigkeit stellen wird. Wir werden im Mai zuerst den Stadl vom Haupthaus bei Schuasta z´Hambua um – und ausbauen und anschließend das gegenüberliegende Gebäude mit Brotbackofen und Cantina zu einem gut und variabel nutzbaren Kulturraum und zusätzlichen Seminargebäude umfunktionieren.

Zudem erstellen wir schon bald Räumlichkeiten in Jurtenbauart zusammen mit vielen Menschen in einem kollektiven Miteinander, da wir Dr. Claudius Kern aus Augendobl für einen Jurtenworkshop gewinnen konnten. 

So entstehen nun ebenfalls noch externe Gebäudlichkeiten, welche ein mit der NATUR direkt verbundenes  Lernen noch intensiver gewährleisten und den trockenen Aufenthalt im FREIEN zu jeder Jahreszeit ermöglichen. Dieses Lehr – und Lerngebäude für Groß und Klein wird hier von 17. – 23. Juni bei einem von Claudius geführten  JURTENBAU Workshop entstehen, zu welchem wir jetzt schon ganz HERZlich einladen, sich an zu melden und mit zu machen, da die Plätze begrenzt sein werden.

Es werden somit ab September 2011 alle wichtigen Räumlichkeiten für ca. 12 – 15 so genannte Homeschooler / Innen und Freilerner  bereitet sein, so dass diese Räumlichkeit und  Schulmöglichkeit im FREIEN vorfinden, die ihnen die Möglichkeiten bieten werden, in absolut freien Stücken das zu werden, was sie sind und sich uneingeschränkt entwickeln zu können.

Unsere Prämissen: Die freie Schule der LEBEN s WERTE vertritt nicht einen pädagogischen Ansatz als den alleine gültigen, sondern bezieht sich auf die Essenz der pädagogischen Erfahrungen der anerkanntesten Frei – und Alternativlernpädagogen / Innen wie z.B. Maria Montessori, Rebecca und Mauricio Wild und Celestin Freinet mit ein sowie die entwicklungspsychologischen und neurobiologischen Erkenntnisse von Jean Piaget und Humberto Maturana. Im Mittelpunkt der freie Schule der LEBEN s WERTE steht nicht eine Methode, sondern das Kind und der daraus eigenständig werdende Mensch mit seinen Bedürfnissen, woraus sich die Vielfalt der Ansätze ergibt.

Wir begegnen dem Kind respektvoll und achtsam und unterstützen es in seinem Bestreben, seine angeborenen Fähigkeiten wie Neugierde, Einfallsreichtum, Offenheit, Flexibilität, Humor, Energie, Verspieltheit, Aufrichtigkeit, Freude am Lernen und das Bedürfnis zu lieben zur vollen Entfaltung zu bringen. Kinder sind keine unfertigen Erwachsenen, die sich erst entwickeln müssen, sondern zu jeder Zeit ihres Lebens “fertig”, d.h. sie sind immer bereit, ihre Lebensprozesse zu durchlaufen.

Neben der FREISCHULICHEN Zweckzuführung wird im HAUS der LEBEN s WERTE auch die landwirtschaftliche Nutzfläche in eine Gemüse – und ARONIAbepflanzung überführt, so dass dieses kleine und wertvolle Stück Land zeigen kann und wird, welche kombinierten neuen und alten Möglichkeiten dazu führen, eine vollständig harmonisches NATURgefüge zu erstellen und davon mehrere Menschen ernähren zu können. Hier ein kleiner Film zur ARONIA und auch zum alternativen Landbau, weil wir wissen, was zu tun ist, dass wir GESUND LEBEN können  – viel Spaß  !

Es wird 2011 natürlich wieder das beliebte Ferienprogramm mit Zeltlager, Kreativ – und Wassertag mit Schnuppertauchen, sowie vielen neuen und interessanten Erlebnissen stattfinden.

WIR, Claudia und Manfred Lorenz freuen uns schon sehr auf alles Neue, was nun entsteht und schätzen jegliche Mithilfe, Unterstützungen aller Art von allen Seiten und gerne auch über ein von HERZen bewegtes Sponsoring in jeder Form.

DANKE von

Claudia und Manfred

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s