Jeder darf noch amal hin schauen … und dann … is … ´s PARADIES

Hallo schon wieder … oder zum Gruße erneut … oder einfach Griaß Di und Eich

pamiukkale sunsetarg ist´s gerade für Viele und es wird noch … sag´ ma´ spannender. Wenn die Systeme abgeschaltet werden, oder sich auflösen, zerfallen und / oder sich anderweitig ergeben, dann ist es natur – ehrlich auch so, dass alle Diejenigen, die an noch immer an diesen Systemen hängen, sie stützen und / oder Angst davor haben, dass noch was viel Schlimmeres kommen könnte, wenn das uns Bekannte erst einmal angefangen hat, auf zu hören  … mit dem System ab – & zer – fallen, sich verlassen fühlen, bzw. spüren, dass etwas „ganz Seltsames“ vor sich geht und es sich ned erklären können,….

also tun und haben sie das Einzige, was sie gelernt haben, zu tun wenn man nicht mehr weiss, was ist sie kreieren sich ein riesiges Paket an ANGST. Doch es ist unumgänglich dieses NEULAND zu betreten ! … hab da ein paar HÖRSACHEN g´macht …    

 

Rainer Werner Fassbinder machte schon in 1974 einen Film mit dem Titel: „Angst essen Seele auf“  …. und ANGST war und  ist immer ein sehr schlechter Berater.  ES IST ALLES GUTH … JETZT! … Nothing happens … außer das bisserl … Jeder darf noch amal hinschauen … heisst … jeder Einzelne wird jetzt noch einmal mit all seinen Ängsten, oder Rest – Befürchtungen konfrontiert und dann ist Ruh´ juchuuuhpamukkale sonnernuntergang und der Sack is zu !!!

Saat und Ernte bedeuten somit, dass es dort am Sichtbarsten wird, wo wir es stets versucht haben, die letzten Jahrzehnte unter den Tisch zu spielen.

Im Klartext bedeutet das, wie gesagt und prophezeit, …  „kein Stein bleibt auf dem anderen“ :

Derjenige, der die uniformierte Obrigkeit fürchtet, wird an ihr seine FREIHEIT erfahren. Die – oder Derjenige, der fürchtet ohne ein bestehendes Kranken- System und Krankenschein / .- haus Konstrukt gleich mal sterben zu müssen, wird vermutlich krank, oder verletzt sich und … darf ohne die Krankmacht und ihrer Hierarchie, gesunden in seiner größten Angst.

All die Menschen, die glauben gelernt haben, der Messias kommt und rettet sie, … werden feststellen, das sie der Messias täglich aus dem Spiegel anblickt, sie ihn aber bisher nicht erkannt haben, bzw. ihn nicht sehen wollten. Diejenigen, die fest daran glauben, dass man ohne ein Schulsystem, weder einen Job bekommt, noch clever, bzw. klug werden könne, oder gar … nichts wert sei,  die werden an ihren Kindern erleben, dass dies nicht so ist.

kiste am kopfWer der Meinung ist, Politiker zu sein, wäre ein Privileg und man könne so dem, was man zusammen – gelogen haben muss, um in diese Position zu kommen, entgehen … sie werden alle Bauklötze staunen.  Wer gelernt hat, dass man im Man-age-ment klar der Chef sei und alle nach einem seiner Pfeife tanzen, sie werden bitten,  oder sogar betteln müssen, um gehört zu werden und werden niedere Dienste tun, bis sie darin erkennen, dass man auch in dieser Position glücklich sein kann. All die, denen das GELD scheinbar ( in SCHEIN en und nur in BAR) alle Sicherheit gibt, werden es verlieren, denen, … welchen das gesellschaftliche Ansehen und der so genannte Ruf heilig ist, sie werden verspottet werden und all diejenigen, die denken, akademische Titel öffnen Tore, werden vor verschlossenen Türen stehen … und alles nur .. um zu lernen.

Wer denkt ohne Substanzen wie Alkohol, Drogen, Nikotin, oder Fleisch nicht leben zu können, wird es überleben. Wer lieber stirbt, bevor kein Geld mehr aus dem Bankomaten kommt, wird erleben … er überlebt das Ganze. Wer glaubt, ohne Instanzen und Ämter verloren zu sein, wird erkennen … wie frei und schön es ist, un-bevormundet zu leben.

Sollte der Eine, oder die Andere nicht wahrhaben wollen, was man so alles selber ist … hier gibt´s hilfreiche Meditation dazu von mir auf soundcloud …. höre HIN !

Wir werden alle sehr schnell lernen und jeder für sich selbst … dort wo´s am effizientesten ist, also am schnellsten der größte Lernerfolg eintritt, ohne dabei sterben zu müssen. All diejenigen die schon mal gestorben sind, egal ob Nahtoterlebnis, oder gesellschaftlicher, e – motionaler Tod, die werden es relativ einfach und leicht haben und es ist ihre Pflicht, aus Nächstenliebe, denen Stütze, Eckpfeiler und Ratgeber zu sein, …. die sie darum bitten werden. Danke an Uli Beccard, Tommy Dantl und Günter Hase für diesen genialen Film.

 

„Bittet und Euch wird gegeben,  klopfet an und Euch wird aufgetan“ … heisst es.

 Also lasset uns ab sofort JETZT einfach nur noch GUTHES thun .. es multipliziert und hilft beim Ertragen des JETZT … und es lohnt allemal

 

Wir Menschen hab´n das guth gemacht, den Frieden wieder hierher gebracht,
gearbeitet hamma Tag und Nacht … mal sanft und oft auch weniger sacht´

Jetzt kommt die Zeit wo jeder lacht … genau genommen ist´s scho g´macht
und wie oft hab´ma uns noch gedacht, dass es wer And´rer für uns macht

doch nun ist ´s guth und schon getan, es fangt was ganz Schön´s und Neues an
wichtig ist, wir bleiben dran, damit´s, niemand mehr verwurschteln kann

und dann … täglich frei von Sorgen, ned nur heute, sondern auch morgen
täglich nur noch reines Leben dem Nächsten pure Liebe geben

sich selbst dabei ganz neu erfahren in der Fülle leben nie mehr sparen
barfuss geh´n oder nen Bentley fahren, abgasfrei nach all den Jahren

und wissen dass wir Götter sind, weil jeder ist des Gottes Kind
dem Ursprung schon so lange fern, und dennoch hat ES uns noch gern

jetzt geh ma fröhlich in den Tag, weil das ein Jeder so gern mag
lasst uns einander Freund LICHT sein und nun stell ich das Dichten ein.

                                                                  … is ma heute morgen so einnakumma

Also lasset uns einander die Sicherheit schenken, dass wir da sind .. jeder bei sich , jeder in sich und somit all & ein für alle im EINEN … und sei ACHTSAM mit Dir selbst …. GIB all das, was Du kannst und geben willst, lass dich aber nicht ausnehmen – tue alles was dir Kraft gibt und meide, was dich auszehrt und entkräftet … SEI DIR ein FREUND & LEBE !

i love me

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s