Sonnenfinsternis & Neumond … owa halloooo

Hallo aus Hackenbuch … es geht ziemlich auf grad … rundummadumm 😀

… und es ist guuuad, weil sich sooo viel erlöst gerade, auch wenn´s ab und an ein wenig seltsam aussieht und die Medien sich vor selbst erfundenen Geschichten und Bangemach – Kreativität beinahe täglich selbst übertreffen. Leider opfern sie jetzt auch noch ihre letzte Glaubwürdigkeit & zuletzt bleiben ausschließlich Menschen übrig,  die nur noch genau das annehmen und glauben, was sie selbst – und vor Allem „LIVE“ erleben können und das ist guuuuth so 😀     Der morgige 20. mit seiner Sonnenfinsternis und dem Neumond tut sein Übriges dazu … juchuuuuh und nu, … freu ma uns auf FREIHEIT und Eigenverantwortung

blutmond-2015

 

Die nächste vollständige Sonnenfinsternis fällt nach unserem Kalender auf den  20. März, nach dem religiösen biblischen Kalender auf den ersten Nisan, den ersten Tag des ersten Monats. In der jüdischen Tradition ist eine Sonnenfinsternis ein sehr starkes Omen.  Die Vergangenheit stützt diese These. Im Jahr 70 beispielsweise kam es am ersten Nisan zu einer Sonnenfinsternis und im Laufe dieses Jahres griffen die Römer Jerusalem an und zerstörten den Tempel vollständig.

Besonders interessant wird das Ganze durch den Umstand, dass die Sonnenfinsternis vom 20. März mitten in die Blutmond-Tetrade fällt und während einer Schmittastattfindet. Wenn Sie nicht gläubig sind, werden Sie all das vermutlich als extreme Verkettung von Zufällen abtun. Auch als gläubiger Mensch werden Sie möglicherweise Zweifel hegen. In diesem Artikel möchte ich Ihnen zumindest aufzeigen, warum so viele Menschen derzeit darüber sprechen. Quelle: http://www.pravda-tv.com/2015/03/die-sonnenfinsternis-am-20-maerz-faellt-in-die-mitte-von-vier-blutmonden-video/

blutmondfinsternis2

Und im Garten Eden gehts ah dahin … die Pfosten sind drin, nun kommen Zaun, Türen und die Einrahmung … pro Wachstum und contra Hühner – Saatgut Ausgrabeattaken 😀 sind mächtig in Arbeit und alles rund um den Teich ist es sauber geworden …. jetzt ist demnächst das Auffüllen und die Bepflanzung dran … damit es wundervoll und herrlich wird .. in den nächsten Tagen gibt´s also megaviel Schönes und er wird von Tag zu Tag lebendiger und heiliger. Teils ist´s einfach so, dass die uns besuchenden Menschen vor Freude und Erleichterung weinen, wenn sie in den Garten gehen  😀 namaste so schee 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

… und am  28. wird´s WUNDER BAR für jedes PAAR … namaste so scheee 

paar auf baumhaus

Es ist genau JETZT die Zeit, wo sich ent – scheidet, was zu ent – scheiden ist…. und das ist ent – scheidend. … und das Ent Scheid ENDE … OHRgan ist immer das HERZ ♥

Sich wirklich zu Ent – scheiden bedeutet wortwörtlich, das Scheidende zu beenden (bei der Geburt ist es das Verlassen des Mutterleibes zu Gunsten des gewaehlten … eigenen Körpers), … sich zu verbinden, ganz neu, völlig anders und doch wie einst, in den ersten Tagen des sich Näher-kommens, des frischen Zusammen-findens und der Zeit des sich als PAAR Kennen-lernens.

Genau JETZT im JETZT, mit Allem was JETZT ist und PAAR es von „pares“ kommend ist GLEICH & WERTIG

Was somit JETZT absolut wichtig ist, ist sich wirklich wichtige Fragen, sowohl als PAAR, als auch als PAAR Teil in einer möglicher Weise noch nie be- dachten Art zu stellen, die einen / den weiteren WEG als Paar in seinem UR – Sinn & Zweck er – weitern, er – heitern und heilen.

  • Achtsamkeit der PAARschaft an sich, statt Liebesbeweise
  • Präsenz und fühlbare Fühlfähigkeit, statt maskuliner Heldentaten und oft feminin sinnarmer Aufopferung
  • Anmut, RE _Spekt und FAN _Schaft (An-häng-ich-keit), statt e – motionaler – oder finanzieller Abhängigkeit
  • Absolute Ehrlichkeit und Autentizität als Wesen, statt Geschenke und „ich bin halt mal so – Ausreden“
  • MUT zum wahren ICH BIN, statt,, „WIR sind doch ???“

Wichtige Fragen in einer sinngebenden und harmonierednen PAAR-tnerschaft lauten:

• Was braucht es, um liebevolle, gleich & wertige Beziehungen jederzeit und im Alltag leben zu können?
• Was brauche ich, was mein Partner wirklich?
• Wie schaffen wir es als PAAR, uns beide stets gut, geachtet, wahrgenommen und wertgeschätzt fühlen?
• Warum entgleisen unsere Verständnisversuche immer und wie lässt sich ein Konflikt – Krisenfall schnell heilen?
• Wie wird jeder sein PRO-blem los und kann man WIR-klich auf eine lustige Art wertschätzend streiten?
• Wie kann man mit Ängsten und Verlust-Gefühlen souverän umgehen und wie wird man sie endlich los?
• und … Wie werde ICH der Teil des PAAR-es, der sich selbst wirklich gern mag und somit „liebensWERTer“?

Leitung: Mag. Claudia Lorenz, eine Frau, Gordon-Familientrainerin, Montessoripädagogin, MenschLicht

& DI Manfred Johann Lorenz * Lebensweg – Begleiter, Seelenaufrichter, HumOHRist, Schamane, be HERZ ter Lebensmusikant, wedischer Ahnenverbinder & ein Mann

Termin:

Samstag, 28. März 2015 von 9.30 bis 18:30 Uhr
Ort: Bachbauer Gewölbe Dietraching 3 in 4774 St. Marienkirchen http://bachbauer-gewoelbe.jimdo.com/

Wertschätzung:
2 x 81 € pro PAAR (inkl. Verpflegung und Material)

WIR bitten um verbindliche Anmeldung und DANKEN dafür!

……….. und dran denken und Leute in Salzburg einladen zummmmm 

flyer liefering

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s