Da Juni is´ scho glei do – juchuni

Hallo meine Lieben,

Diese Diashow benötigt JavaScript.

ein phantastischer Juni voller Überraschungen steht uns Allen bevor und es ist wundervoll das Ganze leibhaftig und völlig neutral betrachten zu können, bzw. ein Teil des Ganzen zu sein. Die Veränderungen in der Welt werden immer offensichtlicher und das Große und Ganze wird immer mehr Mensch – fokussiert und – zentriert, was auch enorm wichtig ist, denn es zählt nur der Mensch als das Wesen, was er in Wahrheit von Ahnen´- Beginn her ist. Wir sind alle große Lichter hier auf Erden und nun dürfen sie sichtbar werden. Die Erde wird zu einer neuen Sonne und wir alle sind das Licht dazu.

Allerdings ist es dazu sehr wichtig, dass sich unser bewusstes DA & Sein auch auf diese

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wahrnehmung einlässt und sich nicht von einem clever manipulierten, für ein System hi(r)n – trainierten und blockierten Verstand weiterhin sabotieren lässt. Das Denken hat nicht mehr die Bedeutung von früher, also den Vorrang, sondern es darf, wenn es will den Versuch unternehmen … künftig die gefühlte Wahrnehmung zu interpretieren.

Fühlen und Wahrnehmen sind die beiden Primärdisziplinen, die nun immer mehr Dominanz bekommen und dazu gibt es einen Menge an WRIKSAMEN DINGEN und WISSEN zur neuen Verhaltensweise, welche auch hier bei uns in Hackenbuch immer wieder wertvolle Impulsvorträge, Workshops und Veranstaltungen zu Tage bringt.
So gibt es am kommenden Sonntag, den 5.6. ab 14 Uhr die Möglichkeit mit Bernd Frank zusammen die Agni Hotra Welt zu erkunden. 
 
ACHTUNG: Dazu sind mindestens 15 Menschen vor Ort wichtig ! .… Sollten diese 15 nicht zusammenkommen, ist am 4.6. im Waldviertel Gelegenheit zusammen mit ca. 100 Menschen den Homa Hof dort ein zu weihen und mit Bernd Frank live zusammen zu sein. Wir werden für einen freien Spende fürs Gelände Beitrag aber dennoch auch mit weniger Menschen hier ein Fest des Lichtes und des hl. Feuers vollbringen. Anmeldungen sind noch bis Donnerstag den 2. Juni möglich. 
 
 
Am Samstag darauf …. den 11.6. gibt es mit Claudia und mir zusammen einen PAARTAG vom Allerfeinsten.
 
 
Wir beide haben so Vieles erlebt und überstanden, ausgearbeitet und erklärbar in Form gebracht, dass sich schier Alles erklären und somit auch anders verstehen lässt. Dies wiederum ist die Voraussetzung dafür, dass man alte immer wieder kehrende Stereotype, die das Glück stören … auflösen kann undn fortan ein Leben in wunderbarere PAAR Schaft leben kann. Im kleinen Kreise mit 4 – 6 Paaren gestalten wir einen Tag voller
 
Freude und empathischem Verständnis
Frieden bringender Kommunikationskunst
und mit allelei das PAAR Sein Versüßendem 
 

„Ein auf Dauer wahrhaft glückliches – und wertschätzendes PAAR Sein zu leben, ist ein täglich neuer Kraft(gebe)akt und ein Beweis dafür, die Liebe als Mann und Frau zu leben“

Schnell findet man sich, verliebt sich, gibt sich, hält sich, beschenkt sich, gibt sich Komplimente, trägt sich und beschützt sich. Mann und Frau scheinen perfekt und offensichtlich bar jeder Verletzungen zu harmonieren und der Himmel hängt meist voller Geigen. Dann schwindet nach und nach diese, eine selbst andauernd befeuernde Verliebtheit und weicht einer weitaus tieferen Qualität des natürlichen Mann – Frau Verhältnisses, der darunter liegenden -, reinen Liebe. Diese Liebe haben wir aber oft nie so richtig lernen können und mangels Vorbildern auch nicht real erlebt. Darum suchen wir diese Liebe ständig in Geschichten, Romanen und wundervoll stilisierten TV – und Kino – Filmen, also im Aussen.

Dieser PAAR Tag enhällt wertvolle Wahrnehmungsübungen aus den 5 Sprachen der Liebe, wie auch kommunikative Hilfe für ein „ausgeglichenes Emotional – Verhältnis“, sowie viel Freude und eine Menge wertvoller Tips für ein PAAR SEIN in der neuen Zeit.

Anmeldung unter manfred@lebenswerte-haus.com , oder claudia@lebenswerte-haus.com sowie 0043 7711 33 260

Preis pro PAAR 161 € inkl. Verpflegung

 
Anmeldungen bis spätestens 8. Juni zur detaillierten Planung – DANKE 
Sonntag den 12.6. gibt es den TAG DER KRISTALLHEILUNG
 
Auch hier geht es sehr heilig und heilsam zu. Der UR – Kristall im Erdzentrum ist wieder rein. Mit 19.5.2016 um 12:12 Uhr ist das Reset vollendet worden und nun kann am Platze dieser Energie auch ein wundervolles Ritual vollbracht werden. 


…. daraus hat sich ganz spontan ein Event angemeldet :

Es ist entstanden der erste Kristallheilungstag
am „Naturheilland Garten Eden – Hackenbuch“

Dieser Tag wendet sich an alle Kristallarbeiter, egal ob Frau oder Mann. Jeder der einen Kristall erworben, oder gefunden hat, bzw. von einem Kristall gefunden wurde, hält damit alle im Kristall eingelagerten – auch nicht kristalleigenen – Informationen in Händen.

Das bedeutet:

Jede mit dem Kristall verbundene Arbeit und Handlung wird beeinflusst von diesen ebenfalls gespeichtern -, nicht kristalleigenen Informationen als Störfelder jener Heilkraft, die vom ur – eigenen Ursprungs – Ort des Kristalls weg -, bis hin zu seinem jetzigen Wirkungsort in ihm ruhen.

Es gibt ein Ritual, dass jedem Kristall die Möglichkeit gibt, sein materielles und schwingungsrelevantes Ur – Feld wieder zu öffnen und alle nichteigenen Programme in Form von „Fremdinformationen“ ab zu geben.

So wird der Kristall praktisch fremdenergetisch abgenullt und wieder mit seinem Ursprungsfeld verbunden. In seiner neu gewonnen Ur – Reinheit kann er nun wieder das tun, was bereits in Hyperborea, Mu, Lemurien und Atlantis seine Bestimmung gewesen war.

Sein jetziger Wirkungsträger oder Eigner / In kann damit auch seine eigene Arbeit mit dem Kristall neu erfahren und wird dann die reine Ur – Absicht seines Handlungsauftrages mit diesem Kristall erfahren.

Bitte bringe deinen Hauptkristall mit, der dann bei Dir zuhause alle anderen Informieren wird, dass es wieder vollbracht ist.

Wir werden einen großen Kristallkreis am Garten Eden bilden und die Kristalle in tiefer Erd – Ergebenheit und gleichzeitg in der absoluten Bewusstheit unseres innewohnenden, reinen Gotteslichtes „freisingen“.

Dannach wird am Platz der Ahnen mittels einer Mediatation im persönlichen Ahnenfeld die Bestimmung des Kristalles in Verbindung mit seinem Handhaber abgerufen und in das Jetzt geholt. Diese Bstimmung wird dann vom jeweiligen Kristallini / der Kristallina in den nue erinnerten Kristall eingegeben und implementiert.

Bei trockener Wetterlage besteht Im Anschluss an diesen erkenntnisreichen Tag noch die Möglichkeit, einem heiligen Lagerfeuer bei zu wohnen und dort auch noch eigene Themen ins Licht zu bringen. Kurz nach 21 Uhr wird mit einem

Agni Hotra Ritual

dieser Tag vollendet und zum großartigen Abschluss gebracht.

Durch den Tag führen der Platzdruide und Barde Manfred Manjolo Johann Lorenz und die aus Siebenbürgen her – stammende Kristallmutter und Gartenfee Erika Jungverth

Ort:

Hackenbuch 32
Haus der Lebenswerte
Naturheilland Garten Eden
A 4774 – St. Marienkirchen / Suben

Tag:

SONNTAG 12. Juni 2016 von 10 – 19 Uhr

Der finanzenergetische Wertausgleich des teilnehmenden Kristalls und seines Wirkbegleiters liegt bei 111,11 €, welche bitte exakt in dieser Menge bereitgestellt werden soll. Er beinhaltet alle Informationen, alle Rituale, die individuelle Ahnenbefragung und claudianisch kulinarische Vollverpflegung des jeweiligen Kristallinis, der weiblichten Kristallinia

….. 17. / 18. und 19. sind drei Auftrittstage MANJOLO und / oder die Attersee Friedensfestband Three Wise Men  Details dazu auf MANJOLO.COM unter Veranstaltungen http://www.manjolo.com/events/
 
 
Die CD wird auch fertig am 23. Juni … Hörproben sind schon auf der Webseite unter http://www.manjolo.com/erstes-lauschwerk-zwei-therapeutische-songs-sann-ready/ zu hören und die CD PROMO Tour folgt in Bälde – I gfrei mi voi.
24. 25. und 26. Juni – Tage der Bewusstwerdung
 

Tage der Bewusstwerdung im WIRKRAUM & GARTEN EDEN

Haus der Lebenswerte
Hackenbuch 32
A 4774 St. Marienkirchen

Mich hat einen ganz bestimmte Szene in dem Film „Peacefull Warrior“ besonders berührt. „Schaff diesen Müll raus!“ sagt Sokrates zu seinem Schützling in der großartig und eindrucksvollen Brückenszene. Hier die Szene: www.youtube.com/watch?v=1XAlH_-srXQ und es arbeitete in mir bis heute, über 2 Jahre lang, um mir zu offenbaren was die Berührtheit von mir wollte und nun bekommt. Sie wird zum ersten von vorerst drei Seminartagen. SCHAFF DIESEN MÜLL RAUS!

Es geht darum den Kopf leer zu machen, um wirklich wahrnehmen zu können und zu er-leben was da ist. Auch ich habe erkannt, dass ich ein Leben lang habe üben müssen, um den (alten, aufoktruierten und ahn-erzogenen) Verstand zu verlieren. Voraussetzung für wirklich bewusste Schöpfungsprozesse gemäß der göttlichen Ordnung: „Materie folgt dem Geist!“ ist es, dass der Kopf leer ist. Frei von Zweifel, frei von Angst, frei von selbsthemmenden oder verhindernden Mustern und Glaubenssätzen.

Sokrates sagt am Ende: „Bist Du wirklich *im Hier und Jetzt*, wirst Du verblüfft sein, zu was Du in der Lage bist und wie gut Du es tun kannst.“

Erster Tag:

„SCHAFF DIESEN MÜLL RAUS!“

Gemäß beschriebenen Impuls stelle Dir die Frage: „Bist ich jetzt wirklich bereit, meinen Kopf zu leeren, um wahrnehmen zu können?“ Wenn auf dieses OB ein klares JA erfolgt, dann bist Du richtig bei dieser Tri – Logie der Bewusstwerdung.

Zweiter Tag:

„MACH ENDLICH DIE TÜRE AUF!“

Wir hatten bis jetzt gelernt, man müsse sich zum Un – / Unterbewusstein hinunterbegeben und komme nur in Trance, im Rausch, oder durch tiefe und geführte Meditationen dorthin. Dies ist jetzt im Zeitalter der Lichtheit nicht mehr so. Das Unterbewusstsein und unser Urwissen will in unseren „unbewussten Bewusstheitsprozess“ aufsteigen und uns ständig an uns selbst und unsere inner Weisheit erinnern. Unser überfüllte Verstand hat das erfolgreich verhindert, ein entleerter und neu lernfähig gemachter Kopf ist dafür bereit und ES in uns kann werden, was ES ist.

Dritter Tag:

„LEBE DIE KUNST DES AUFMERKSAMEN HINHÖRENS“

Gemäß dem 5. Versprechen der Tolteken „WIE MAN RICHTIG ZUHÖRT“ nach Don Miguel Ruiz dem Nagual der Tolteken. Die Essenz der inneren Stimme vernehmen und die Zeichen lesen lernen, die uns das bis hierher nicht Bewusste zeigt und als Spiegel im Außen zu erkennen gibt.

http://www.amazon.de/Das-fünfte-Versprechen-richtig-zuhört/dp/3793422011

Melde Dich verbindlich an für 360 € inklusive voller
Verpflegung und einem umfangreichen Studienmaterial.

Je nach Witterung ist für einen geringen Nutzungsbeitrag vor Ort Camping möglich, ansonsten 

gibt es preiswerte Unterbringung in Gästezimmern in unmittelbarer Nähe zum Seminarplatz.
 
Hier noch ein Geschenk für JEDEN DER WIRKLICH WILL …. zum besseren KÖNNEN 😀 
Wattles Reichwerdebuch als Hörbuch:   https://www.youtube.com/watch?v=pYhiuDu-A2Y

 

DANKE NAMASTE UND BIS AUF BALDIGST
Die Liebe Emoji und das  Königreich der Herzlichtheit grüßen Dich
DI Manfred Johann Lorenz **** der Menschensohn „MANJOLO“
 
Weil alles ist wie es ist, darf es für jeden dass sein, was das Seine ist * MJL
Hackenbuch 32   *****  A – 4774 Sankt Marienkirchen  **** 48° 23′ N13° 27′ O
www.lebenswerte-haus.com und auf FB schlicht über  Manfred Johann Lorenz
Gerne spiele und hum-ohr-isiere ich bei Deine Veranstaltungen im Namen des 
globalen Friedens und bringe neues Denken in die HERZEN der Menschen 😀 
 
Du erreichst mich unter www.manjolo.com – oder Handy 0043 664 7322 8565 !
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s