Ganz entspannt im Winterg´wand mei´ Innersts is´ mei` Heimatland

Hallo liebe Freunde,

es wird langsam Winter und er kommt ganz natur-ehrlich und sanft, damit wir uns auch langsam an ihn annähern können und das ist fein. Es wird „kuscheliger“ und wir selbst gehen auch in eine ruhigere – und gelassenere Zeit, um in uns drin ein wenig nach zu fühlen, was denn wirklich in unserer Mitte ruht und durch uns erfahren werden möchte.

Das Wichtigste JETZT ist wirklich uns selbst an zu nehmen, von allem alten Leid und all der er-erbeten Pein zu befrei´n. Dies geht mitunter ´mal leicht und ganz spielerisch, wie:

und ein andermal wieder eher „zäh und nicht so ganz einfach“,  indem man sich z.B. mit seinen Ahnen aus-söhnen und aus-töchtern darf, bzw. MUSS! Doch wenn es uns schon in der einen oder anderen Form „ruft“, indem es uns mehr oder weniger plagt, dann ist es auch unsere Aufgabe, diesen großen Schritt zu gehen und endgültig „reinen Tisch“ zu machen in uns, hinter uns und somit auch vor uns. Genau genommen ist es ja ein wundervolles Geschenk dieser immer „lichter und klarer“ werdenden – und die Präsenz fordernden Erd-Aufenthaltszeit an uns, uns erkennen zu lassen, das WIR ES SIND, die all das tun dürfen und in Ausgleich bringen um als die Er-Löser GEN-Erdration zu sein.

Nie zuvor hatte eine Generation die Möglichkeit, all ihre „Sünden“ in einer Inkarnation in Ausgleich zu bringen und gleichzeitig auch noch den eig´nen Hierseinsakt zu vollenden. „Was für ein wundervoller Lebenspaket, wenn man´s es annimmt und dann auch versteht!“ Wir sind zu unserer Ahn-Kunftszeit hier auf Erden nun mal anders zur Welt gekommen als wir es möglicher Weise in der Zellerinnerung früherer Hierseinsformen gespeichert hatten und dennoch haben wir zugestimmt, unseren Müttern zu unserem JA JETZT – Zeitpunkt aus dem Bauch ge – / ent-rissen zu werden. Das hat bei jedem so seine Spuren hinterlassen und die sind jetzt besser denn je auch gut heilbar!

Ein interessantes Trauma – Heilungsseminar dazu wird es im Dezember und Januar in Iggensbach bei Deggendorf geben in der Wohlfühlwerkstatt vom Josef Chamuel Lissel. Hier die entsprechende Webseite dazu und schauts wirklich mal vorbei in Iggensbach  http://www.wohlfuehlwerkstatt.bayern/veranstaltungen

big_21175315_0_800-600Ich werde am Do. den 1. Dezember 2016 ebenfalls dort ein Gastspiel zw. Muse, Musik und Mystik  manjo stuio 1geben und freue mich natur – ehrlich auf viéle Anmeldungen und Dein/Euer zahlreiches Kommen. Ebenso wie nächste Woche am Mittwoch, den 23. November im FREE DOM in Peuerbach http://www.free-dom.at/programmuebersicht.html zu GENAU JETZT – ein Gegenwart – Wahrnehmungs – Abend mit mir und zwei Tage später am

25. November um 20 Uhr zu ana netten  „Spirituell g´schmeidigen Stubenmusi“ bei der Sandra in da

Schänke zum Schwarzen Schaf

Höchfelden 7 in 94152 Neuhaus 

http://www.schafschaenke.de/veranstaltung/spirituell-humorvolle-stubenmusi-im-schoooof/  do frei I mi ah scho kräftig d´rauf, weil es  sicher eine feine Gaudi waerd 😀

Also vormerken und KOMM MEN !

IMG_4305Die liebe Claudia ist derzeit grad recht intensiv eingebunden in ihr Tagesgeschäft als die neue Teamleiterin bei den Unbetreuten Jugendlichen aus Syrien, Afganistan und anderen, nicht so nahen Gegenden, in Schärding und sie macht diesen herausfordernden Job mit Leidenschaft, viel Herz und riesen Engagement.

So bleibt uns beiden in der verbleibende Zeit die Aufgabe, mit noch viel mehr Achtsamkeit und noch mehr Füreinander, das „PaarSein“  zu praktizieren, auf dass es uns gut gelinge.

Dieses haben wir vor einigen Wochen in einem  wundervollen  Paarseminar zusammen mit den

Zweien Anita und Fritz Putscher http://www.putscher.at/  wieder entdecken dürfen und sagen dafür an diese Stelle nochmal großen Dank ! http://www.putscher.at/anita/

Am kommenden Samstag, den 19. November 2016 plane ich ein Zusammen SEIN hier bei mir von 14 -19 Uhr So es zu Stande kommen soll, bitte unbedingt bis einschließlich morgen, Donnerstag Abend bei mir unter der Telefonnummer  0043 664 73 22 85 65 oder per Mail bei  manfred@lebenswerte-haus.com anmelden zum Weekend Thema

ER Innern aus dem H Erds Innern – Ein aufatmen lassendes Sat Sang 

satsang

Wie bereits bei sich ER-innern-den bekannt, kommen wir alle mit-ARA-nand aus einem andehren Land was unserem Herzen wohl bekannt. IA TST ist de Zeit, wir sind bereit und voller Freid, weil jetzt is imma heid und das Liacht leuchtet für alle Leidt. Ich lade ein zu einem Abend, wessen AB – Lauf dadurch entsteht, weil wir zusammen SIN-D, ein jeder als seines Wunsches KIN-D. So geht das ER innern und ER kennen sehr gesch-WIND.

Weil es erfordert sehr viel an Kraft und viel an bereiter Schaft darf es auch einen Wert haben und fordert an freien Gaben zwischen Nichts und Allem, somit ist in dieser Mitte eine klare FUENFZIG 50 herabgefallen. Wir werden 5 Stunden bis wir es gefunden in dieser Runde lauschen unserer Herzen Kunde.

Anmeldungen bitte verbindlich bis morgen Abend – DANKE Dir und Eich 😀


Und nun wünsche ich und wünsche wir Dir noch eine feine und erlebnisreiche Zeit mit Anzeige (1) Dir / Euch selbst, denn es ist grad spacig genug und kosmisch doch sehr, sehr fein – und scheeen

Wir machen für Dich:

  • Gedächtnistraining und Lernoptimierung
  • Ahnen – Anbindung und spirituelle Reisen
  • Symptomdeutung und Ursachenerkennung
  • Dekodierung biologisch – feinstofflicher Pein
  • Besetzungsabtrennung und Karmaauflösung

und alles Andere, was normal keine Antwort findet

einfach melden und wir schaun´s uns an 😀  und was sich um uns so tut, am heutigen TOD a la MAYA : http://mayalebensbaum.blogspot.co.at/2016/11/mittwoch-16112016-keme-13-tod-kin-26.html

Wir lesen uns bald wieder …. machat es eich GUAD !

😀  https://kosmischesgefluester.wordpress.com/2016/11/16/shift-update-1511/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die OKITALK Sendung von mir am Sonntag den 13.11. Abends zum nachlauschen 😀

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ganz entspannt im Winterg´wand mei´ Innersts is´ mei` Heimatland

  1. ES IST SO SCHÖN VON EUCH ZU LESEN 🙂 Selbst empfinde ich die „Zeit“ im Moment Leicht und wohltuend. Habe wohl gut gesäht 😉 Ich wünsche Euch bei All Eurem SEIN ALLES LIEBE UND GUTE.Schön dass es Euch gibt !
    Mitakuye Oyasin
    Namast’e
    Mit HERZLICHEN Grüßen aus Schwäbisch Hall

    Sylvia ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s