Aloah ey und nach Ostern hod´s an Schnee

Griass Eich ihr Lieben,

joooo jooo, Ostern is vorbei, die Göttin OSTARA hat die Fruchtbarkeit ausgepackt und zeigt sie schon recht schön und de Eisheilgien blos´n anständig ums Haus. Dennoch ist das ja sehr fein, weil es genau so gehört. 2017 ist überhaupt ein sehr präzises Jahr, wenn es im Wetter und auch um sichtbares Machen – das sichtbar machen – von Dingen geht. Egal ob nun auf der immer lustiger werdenden, POL-itischen Weltbühne, oder auch bei einem selbst im Inneren. Wurscht ob im Garten, oder in der Zeitung. „TIME TO SHOW WHATS UP“ … also „Zeit zum zoagn wos los is“ –  daadad I do amoi sogn.

Und es ist ne ganze Menge los und ah wiedah NIX, weil alles was man uns zeigt, was angeblich wichtig und absolut essenziell ist – oda waarad, ist in Wahrheit erstens ned wahr und zweitens ned UNSER-ES außer wir ehren ES, dann waerds UNS- EHR-ES.

Das Einzige was zählt, ist jeder für sich im Bewusstsein, dass es jedem Einzelnen just genau so geht, wie es ihm gerade zu gehen hat, damit ER oder SIE das Neue und jetzt DA- SEIENDE überhaupt dapackt. Die Energien steigen explosionsartig an


(Quelle:http://www.foundationforhealingarts.de/kosmischer-wetterbericht-der-liebe.html) und den Mainstream Medien fällt kaum mehr was ein, was sie uns noch aufs Auge, Hirn und Herz „DRÜCKEN“ könnten, um die sich immer stärker erhebende Freude und diese Dauerleichtigkeit im Kollektiv zu unter-DRÜCKEN. Ob Terrorwarnungen, hier und da ein paar Tote (genauer gesagt, für genau diesen Zwecke zielgenau Ermordete), die drohende Eiszeit und schmelzende Polkappen … passt gar ned zusammen, ist für die Masse aber eh wurscht, weil sie nicht mehr empfänglich ist diese melkbare Masse von Bio Robotern. Den Einen ist ES immer mehr egal oder komplett wurscht und sie werden für „unangenehm ES“ nicht mehr empfänglich, die anderen können ES ned verstehen und die dritten erkennen ES, als das was ES ist. DIE WAHRHEIT WIRD EUCH FREI MACHEN hat es mal geheißen …. nun samma soweit und so ziemlich Alles zeigt sich gerade von einer zusätzlichen Seite, so dass das was wir MÜSSTEN nimma dringlich ist und das was wir ZU FÜRCHTEN hätten, immer lächerlicher wirkt. Schön dass sich unerschrockene Künstler hier auch humorvoll zu Wort melden – DANKE DIDIE !!!)

Wenn die Materie dem Geist und die Energie der Aufmerksamkeit folgt, dann ist es ja auch logisch, dass wenn die Aufmerksamkeit schwindet und immer kurz-weil-iger und kürzerfristiger wirksam ist, dann das „sogenannte Böse“ seine letzten Tage auf PLAN EDEN erlebt. Danken wir dem einstigen Übel für die Wegweisung, denn wenn die Hundehaufen als Slalomstangen eines kurvigen Erdenskilaufes gesehen werden können, verliert die „Scheiße“ ihre abstoßende Wirkung und wird zur duftfähigen Markierung für den / einen  leichten Weg. Schönes Bild, solch´ ein Bild, oder?

Die so genannte kritische Masse ist aller Orten vorhanden, auch für den globalen Shift, den Umschwung der schon vor mittlerweile 31 Jahren 1986 eingeleitet wurde, durch die „vorsätzliche Explodierung der Challenger“  http://www.youtube.com/watch?v=fSTrmJtHLFU und die HOPI Indianer haben dazu eine schöne Erklärung: http://www.youtube.com/watch?v=NpREcBGOaBg

Wir haben uns jetzt ausschließlich um uns selbst zu kümmern und zwar um das, was wir in Wirklichkeit sind und nicht um das was wir denken zu sein, oder was „man“ über Jahre und Jahrzehnte hinweg aus uns gemacht hat.

Wir sind Erdianer, Terranier, zu Erdlingen gewordene Seelen mit einem Auftrag und einem JA zu diesem Auftrag in uns. Diese innere Aufgabe lässt sich durch den enormen Anstieg der Schwingungen und der Energie im Kosmos und auch im Energiefeld der Erde nicht mehr aufhalten und so suchen immer mehr „Menschlinge“ (beseelte Erdlinge mit ausgeprägtem Lemminge – Verhalten) sich über Krankheit, oder Tod aus dem Dilemma raus zu halten, doch es geht nicht.

JEDER IST MIT EINER BESTIMMUNG versehen und mit den dazu not – wendenden Fähigkeiten und TALENTEN ausgerüstet hierher gekommen und jede BESTIMMUNG ist wichtig auf Erden. JETZT !!!! …. und das wird nun unumgänglich und für alle spürbar. Deshalb auch diese scheinbar so gravierenden Veränderungen auf der Welt.

WAS IST MEINE BESTIMMUNG – dazu mach´ ich einen Workshop am Freitag den 28. April von 19 – 22 Uhr – Anmeldungen bitte verbindlich bei mir  0043 664 7322 8565 – und via Mail  lenzfriends@gmail.com **** „Zahle,  was Du es Dir wert ist !“

ALL & ES IST GUT und ES WIRD WUNDERBAR für uns alle, sonst wären wir ja gar nicht hier und alles GRAU SE LICHE haben unserer Vorfahren schon erledigt. Was die nicht vollendet haben, dass haben WIR bis heute schon einfach durch unser hier-leben und das hi-erleben aufgearbeitet und nun ist… Zeit des ursprungsvolles LEBEN – das reine lé Ben, die reine SOHNSCHAFT …. also Paaaartie auf Erden angesagt. Ein plejadisches SEIN im Tanzen, Singen, Freuen, Basteln, Erschaffen aus Freude und purer Lust, Musizieren und und und und natur-ehrlich (natürlich) auch nach wie vor, das SINN VOLLE und voll bewusste Weiterführen dessen, was jetzt noch vom Alten wichtig ist. Keine Sorge, es bricht nix zamm und auch wegsprengen muss ma nix mehr … weil das war 9/11.2001 eh mit der Sprengung des „DUALEN Turmes des ZION“ (der SAURON Turm im Roman – Herr der Ringe) dem WTC erledigt und abgenullt. Deshalb heisst es dort ja bezeichnender Weise jetzt auch GROUND ZERO 😀

WIR SIND WOHL BEHÜTET & SAVE !

Wir haben APRIL, den 4. Monat die SOWILO RUNE, SIG, SOL, die Sonne, Transformation, Formgebung, Erneuerung …. und Auflösung im „CHAOS“ – „April, April, der weiss nicht was er will !“ … wie passend 😀 Und was folgt ??? Nun das NEUE, alles NEU macht der MAI und von Vatikan, über Trump, Putin, Xi, bis hin zum Dalai Lama …. RUM PS TS ein wenig, damit wir erkennen, wie fein und gut alles läuft. Wenn es einen GOTT gibt (und der ist sicher !!!!), dann ist der höhere Plan gaaanz sicher besser als ein zerstörerischer dazwischen liegender … und wenn wir uns dem alten ollen Kartenspiel der „Monopoly – Ereigniskarten“ nicht mehr zuwenden und gezwungener Massen ??? ( wer zwingt uns eigentlich  ? … und wenn ja zu was ? ) hingebungsvoll widmen, sondern erkennen, dass wir immer schon frei waren, es nur nicht annehmen konnten, dann ist es vorbei mit der gefühlten Einsperrerei.

Wer den MUT und die ZEIT hat sich das Ganze wirklich offenherzig und auch geistig bereit durch zu lesen, kann hier mal in das präsente Thema einsteigen http://www.welcometofreedom.at/die-juristische-erklaerung-des-system-schachmatt-durch-geistige-sittlichkeit-aufsatz-von-joe-kreissl/ und sich auch diesen Film mal ansehen:

Hier im Lebenswerte Haus gibt’s nach und nach konzeptionelles Neugedanken- GUTH und wir freuen uns auf das was daraus wird. Es darf sich aber noch ein wenig im Geiste präzisieren und blühfertig entfalten – FÜR EIN LEBENSWERTES – MITEINANDER 2.0 ist die Saat gelegt und es wird,  neee es ist eine sehr feine Sache, was  so alles daraus hervorkommen wird. Das BAULICHE hamma auf Spätsommer verlagert und nun ist erst mal die Aufrechterhaltung des STATUS QUO (Jetzt Zustand) wichtig, also dass es so wie es ist – so wie es strahlt, weiter ausstrahlen kann und so das GUT SCHWINGENDE sich stets um uns ringe. Dann ist alles was wir uns fokussieren auch „er-sch-winglich“ und so soll es sein, bzw. so ist es, wenn die Dinge im Fluss sind 😀

Wichtig ist auch mehr denn je jetzt, dass wir genau wissen, was wir sagen – sprechen – denn es wird sich ra-echen = ins Echte wandeln. SPRICH und ES wird ! …. FIAT LUX und auch diesbezüglich spüre ich, mal wieder was von Mensch zu Mensch machen zu wollen 😀 …. also

SPRICH und es wird! – dazu mach´ i ah´ einen Workshop am Donnerstag, den 4. Mai von 19 – 22 Uhr – Anmeldungen bitte verbindlich bei mir  0043 664 7322 8565 – und via Mail  lenzfriends@gmail.com **** Motto: „Zahle,  was Du es Dir wert ist !“


 

 

 

 

 

 

 

Sooooo dees is eh scho wiedah ne ganze Menge die da heute so aussigesprudelt ist – gilt es noch zu sagen, dass am 25. April also kommenden Dienstag beim Bachbauern wieder ein MMM MIA – MOCHAN MUSI – Abend stattfindet, der wieder viel Spaß und klingende Freude vermitteln wird, also weiddahsagen und KEMMAAAAA !!! Um 19:30 Uhr geht’s an … also auf geht’s und gern a a paar Leiddln mitbringen 😀 DANKE


…. am SONNTAG, den 30.4. bei der Sandra im Schwarzen Schaf ist ebenfalls ein musikalischer Nachmittag mit zusammengewürfelten Musikussen angesagt !!!!! 😀


 

Alsdenne baba dawei und bleibst aufrecht wie die GER MANNEN hoid aso sann 😀 … bis auf boid vom MANJOLO und da Claudia

Verbind´ Di mit da ERDKRAFT

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Aloah ey und nach Ostern hod´s an Schnee

  1. DANKE dir…….www.friedensweg.org es gibt dieses Sonntag ein Friedenstönen am Chiemsee,es wäre schön wenn du dabei bist. Am Christ Himmelfahrtstag geht mein vor Jahren eröffneter Sternenweg zu Ende, er öffnet ein neues Dimensionstor.

    Alles Liebe,Elfriede

    >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s